Führerscheinklasse AM macht mobil mit 15

Beschreibung

Nach der bestandenen praktischen Prüfung darfst Du Roller oder Mopeds mit maximal 50 ccm und einer bauartbedungten Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h fahren.

Fahrzeuge, die in der ehemaligen DDR für eine Höchstgschwindigkeit bis 60 km/h gebaut und zugelassen wurden, dürfen auch heute noch mit der Fahrerlaubnis der Klasse AM gefahren werden (z.B. Simson Schwalbe oder Duo).

Voraussetzungen

  • fahren darfst du ab 15 (anmelden kannst du dich schon mit 14 ½ Jahren)
  • biometrisches Passbild
  • Sehtest
  • Erste Hilfe Kurs
  • einen Antrag für das Straßenverkehrsamt bekommst Du von uns

Ausbildung und Prüfung

  • 12 Doppelstunden Basiswissen
  • 2 Doppelstunden klassenspezifischer Unterricht

Theorieunterricht in 7 Werktagen - bei uns in der FAST LANE

  • in den Fahrstunden lernst du das Fahren im realen Straßenverkehr, Grundfahraufgaben und Technik.
  • die Anzahl der Fahrstunden ist von deinen individuellen Fähigkeiten abhängig.
  • Du musst bei der Theoretischen Prüfung 20 Fragen zu allgemeinen Verkehrsregeln und 10 spezifische Fragen zum Roller beantworten.
  • in einer 45 minütigen Fahrprüfung werden Deine Fähigkeiten von einem Prüfer beurteilt.
Trennstrich

Du hast lust dich bei uns anzumelden? Hier findest Du das Anmeldeformular